Das Trommelgewitter aus Berlin

Stamping FeetNun ist es uns gelungen, das Programm für den Sonnabendabend mit einem qualitativen hochwertigen Act zu vervollständigen.

Wer die Jungs von Stampig Feet schon einmal auf der Bühne erlebt hat, wird sie immer wieder sehen wollen. Sie trommeln z.B. auf  Mülleimern, Fässern oder spielen „Stille Nacht – Heilige Nacht“ auf einer Motorsäge, dazu gibt es einen Funkenstrahl im Rhythmus mit dem Winkelschleifer an der Blechtrommel. Die Rede ist von drei wilden Trommlern aus Berlin. Sie bringen ein wahres Feuerwerk an Ideen, Akrobatik und schrägen Melodien auf die Bühne. Ihre Musik ist eine Mischung aus wilder Trommelei im aktuellen Sound und eingängigen Melodien. Die Band tourte bereits durch halb Europa und die USA. Ihr größtes Konzert fand auf der Fanmeile vor mehr als 1.000.000 Zuschauer statt (FIFA WM Berlin) Im Jahr 2009 hatte Stamping Feet eine weltweite TV Live-Übertragung als zu ihrer Musik und zu ihrer Performance die Berliner Mauer nochmals viel.

Ihr Chef Sven Hertampf macht es nun dem Vater nach. Schon Dieter Hertampf spielte mit den Puhdys vor vielen Jahren live in Bärenstein. Und nun freuen wir uns, dass wir zu unserem Stadtfest Sohn Sven mit seiner Truppe begrüßen können.

Mehr unter www.stampingfeet.de

Schreibe einen Kommentar