Die Eintrittspreise stehen fest

Unser Fest rückt immer näher, die Puppen und aufgestellten Bilder künden davon, dass  im Ort bald Großes geschieht. Wie groß das Fest wird, (Was geschehen wird, davon könnt ihr euch beim Lesen des Programmes ein Bild machen.
In Erinnerung bleibende Feste wollen natürlich auch finanziert werden. In früheren Jahrhunderten, als der Herrscher sich mit dem zehnten Teil des Einkommens begnügte, finanzierte dieser auch die Feste, um sein Volk bei Laune zu halten.
In der heutigen selbstbestimmten, freien Gesellschaft darf sich das Volk selbst bei Laune halten und demzufolge diese Events auch selbst finanzieren.
Wir haben den Bleistift sehr scharf gespitzt und können Euch nun nachfolgende Tabelle mit den Eintrittspreisen präsentieren. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir ein sehr kinderfreundliches und erlebnisgerechtes Preismodell gefunden haben.

Kinder Farbe Erwachsene
Kinderplakette bis 14 Jahre frei creme
Freitag Abend bis 14 Jahre frei blau 8,00 €
Sonnabend nur Tag bis 14 Jahre frei schwarz 5,00 €
Sonnabend nur Abend bis 14 Jahre frei grün 8,00 €
Sonnabend Tag und Abend bis 14 Jahre frei braun 11,00 €
Sonntag bis 14 Jahre frei silber 8,00 €
 3 – Tagesplakette bis 14 Jahre frei gelb 25,00 €
Plakette für Anwohner
des Marktes
bis 14 Jahre frei pink 15,00 €

Rohbär(t) wurde gesichtet

Am Vormittag des 29.04.2016 fand nun eine Probeaufstellung des weltgrößten Gummibären statt.
Bis der gute Kerl in allerlei gefärbter Gelantine schimmern, darf taufen wir ihn Rohbärt. Und damit ihr seht das wir es ernst meinen, gibt es hier gleich noch ein Beweisvideo.

Vielen Dank an alle Helfer, auch an jene, welche diese Tage schon die ersten Requisiten aufstellten.

Die Eintrittsplakette

Unsere Eintrittsplakette besteht aus einer drei Millimeter dicken Aluminiumlegierung und hat einen Außendurchmesser von ca. 50 mm. Die äußere Form, so wie die vordere Einprägung, ist eine Nachbildung eines Siegels, welches noch als Original in unserem Stadtarchiv in Bärenstein existiert.
Der äußere erhabene Ring misst dem Original angeglichen, im Durchmesser 36 mm.

Originalsiegelabdruck aus dem Stadtarchiv in Bärenstein

Originalsiegelabdruck aus dem Stadtarchiv in Bärenstein

Das Siegel zeigt im Halbrundschild einen vorwärts sehenden Bärenkopf. Den Schild umgeben barock anmutende Ornamente, die es wahrscheinlich erscheinen lassen, dass der Stempel nicht aus dem Jahre 1544 stammt, sondern jüngeren Datums ist.

Das Org.-Team hat sich mehrheitlich entschlossen, sich auch bei der Festplakette etwas besonders einfallen zu lassen.
Unsere Plakette wird es in insgesamt acht verschiedenen Farben geben. Jede Farbe berechtigt zum Eintritt an verschieden Tagen und zu verschieden Veranstaltungen. Natürlich gibt es auch eine allinklusive Plakette, welche uneingeschränkten Zutritt zum Fest berechtigt.
An dieser Stelle sein noch erwähnt, dass Kinder in Alter bis zum 14. Lebensjahr freien Eintritt genießen.
Im den Fotos unten sehen sie den ersten Rohling.

plakette_front plakette_rueck

Das Trommelgewitter aus Berlin

Stamping FeetNun ist es uns gelungen, das Programm für den Sonnabendabend mit einem qualitativen hochwertigen Act zu vervollständigen.

Wer die Jungs von Stampig Feet schon einmal auf der Bühne erlebt hat, wird sie immer wieder sehen wollen. Sie trommeln z.B. auf  Mülleimern, Fässern oder spielen „Stille Nacht – Heilige Nacht“ auf einer Motorsäge, dazu gibt es einen Funkenstrahl im Rhythmus mit dem Winkelschleifer an der Blechtrommel. Die Rede ist von drei wilden Trommlern aus Berlin. Sie bringen ein wahres Feuerwerk an Ideen, Akrobatik und schrägen Melodien auf die Bühne. Ihre Musik ist eine Mischung aus wilder Trommelei im aktuellen Sound und eingängigen Melodien. Die Band tourte bereits durch halb Europa und die USA. Ihr größtes Konzert fand auf der Fanmeile vor mehr als 1.000.000 Zuschauer statt (FIFA WM Berlin) Im Jahr 2009 hatte Stamping Feet eine weltweite TV Live-Übertragung als zu ihrer Musik und zu ihrer Performance die Berliner Mauer nochmals viel.

Ihr Chef Sven Hertampf macht es nun dem Vater nach. Schon Dieter Hertampf spielte mit den Puhdys vor vielen Jahren live in Bärenstein. Und nun freuen wir uns, dass wir zu unserem Stadtfest Sohn Sven mit seiner Truppe begrüßen können.

Mehr unter www.stampingfeet.de

Guinnessbuch der Rekorde wartet auf Bärenstein

Liebe Einwohner, besonders Liebe Kinder von Bärenstein,

aus Anlass unseres Stadtfestes möchten wir im kommenden Jahr für Bärenstein einen bleibenden Eindruck im Guinnessbuch der Rekorde hinterlassen.
Wir möchten unser Wappentier, den Bären, als das größte, aus Gummibärchen gebaute Monument erscheinen lassen.
Der Bär wird aus ca. 135 Kg Gummibärchen bestehen und vor unserem Rathaus aufgestellt.
Eure Aufgabe wird es sein, diese 135 Kg Gummibärchen auf das Grundgerüst zu kleben. Dazu gibt es dann für euch zum Stadtfest eine Anleitung auf der Spielstraße in der Kirchgasse.
Gern könnt ihr auch eure Eltern oder Omas und Opas mitbringen, die euch helfen können, den Bären zu bekleben.
Wenn der Bär gut gelingt, dann wird er euch zum Dank auch noch zu winken!
Damit ihr eine Vorstellung habt, wie das Ganze fertig aussehen soll, schaut einfach auf das untenstehende Video.
Wir freuen uns auf eure Mitarbeit.

1. Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages übernimmt Schirmherrschaft

Liebe Festfreunde!
Jedes große Fest stellt sich unter den Schirm einer prominenten Persönlichkeit.
Wir freuen uns ganz besonders, dass es uns gelungen ist, die

  1. Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages,

Frau Andrea Dombois,
für diese repräsentative Aufgabe zu gewinnen.

Mit Frau Dombois verbinden uns als Org.-Team solche Eigenschaften wie:

  • ehrliche und regionalwirksame Arbeit
  • Bürgernähe
  • erfolgsorientiertes Denken und Handeln zum Wohl und zur Freude unserer Mitbürger

Das Org.- Team freut sich auf ein schönes und erlebnisreiches Stadtfest unter der Schirmherrschaft unserer 1. Vizepräsidentin.

Link: www.andreadombois.de

Irish – Folk am Samstag Nachmittag

10497319_908491352529046_3681299374010529502_oAm Sonnabend, den 04.Juni gibt es ein weiteres musikalisches Highlight, auf welches wir euch aufmerksam machen möchten.
In der Zeit von 14.00 – 17.00 werden wir eine Irish – Folkband , die „Rattlin Bog“ auf der großen Bühne erleben können. Sie bieten den entsprechenden musikalischen Rahmen für unser umfangreiches historisches Marktspektakulum.

„Rattlin Bog“ —– Iain Don, Roger Witte ,Rene Bock —–

Ein Trio aus den Thüringer Highlands. Entstanden aus ein paar denkwürdigen Sessions, entdeckte man sehr schnell den Spaß an der Freude, an der Lust, ganz nah- am und mit dem Publikum zu Feiern. Musikalisch nicht nur typisch Irish/Schottisch sondern von „Allem“ etwas. Teils bekannte aber auch eigenen Songs – mit Instrumentalparts und viel Gesang – so geht es durch die Show.
Leider ohne musikalische Tabus ,dafür aber mit viel ,viel Spaß an den Instrumenten und Natürlich mit den Gästen.

Rock`n Roll wir kommen!!—Ihr seid herzich eingeladen!

Roger Witte, der Bandleader ist bei uns kein Unbekannter. Er gastierte einige Male in unserer Region mit seiner Irish – Rockband   „The Brogues“

Link: www.facebook.com/rogerband
        www.facebook.com/rattlinbogband/

Die Bierhähne kommen

bierhaehneAm Sonntag, den 05. 06. 2016 in der Zeit von 17.00 – 18.30 Uhr,  gibt es eine weiteren Höhepunkt für „Jung und Alt“.
Auf der großen Bühne werden die „Bierhähne“ vom  „Bier Theater“ Radeberg  einen Großangriff  auf unser Zwerchfell starten.
Wir sind sehr froh, dass wir sie nach Bärenstein holen können und freuen uns auf diesen spektakulären Auftritt.
Mit Sicherheit  wird dies , ein  Generationen – übergreifendes  Elebnis  während unserer Festtage.

Link: www.bierhaehne.com

Schwarzkittel – Five spielen am Abend des 4. Juni 2016

sk5Am Abend des 04.Juni 2016 können wir die große musikalische Show der

„Schwarzkittel- Five“ erleben.

Die SK5 ist eine Showband, die mit einzigartigem Musikmix, stilsicher und hoher Professionalität, nahezu jede Veranstaltung zum „Kochen“ bringt.

Als Headliner dieses Abends werden sie in der Zeit von 20-22.30 Uhr ein wahres musikalisches Feuerwerk für uns zünden.

Die SK5 sind in unserer Gegend kein Unbekannten mehr. Die letzten Auftritte sind nun aber schon ein paar “Monde“ her und wir freuen uns natürlich, dass wir sie für unser großes Fest buchen konnten.

Nach dem Auftritt der „Schwarzkittel Five“ geht es gleich nahtlos weiter.

DJ On (Randy) wird dann die Diskorakete zünden und es ist Partytime bis in die Nacht.

Link: www.sk5.net

1 2